Die Heimatstube Obergruna...

...ist ein Museum für bäuerliche Alltags- und Arbeitsgeschichte. Sie befindet sich in der Scheune auf dem Gelände des alten Pfarrhofes von Obergruna und wird von der Kirchgemeinde unterhalten. Sie ist in den Sommermonaten an Sonn- und Feiertagen zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr geöffnet. An einzelnen Sonntagen werden auch Schauvorführungen an alten Arbeitsgeräten und Vorträge angeboten.

Führungen für Gruppen werden auch auf Anmeldung hin durchgeführt. Dazu melden Sie sich bitte im Pfarramt Siebenlehn an (035242/ 64313).

Themennachmittage der Heimatstube im Kalenderjahr 2017:

28. Mai 2017 , 14:00 Uhr: Seile drehen

25. Juni 2017,  14:00 Uhr: Bilder aus und über Obergruna

09. Juli 2017, 14:00 Uhr: Besen binden

30. Juli 2017, 14:00 Uhr: Buttern

10. September 2017, 14:00 Uhr: Flegel dreschen

24. September 2017: Gemeindefest der Kirchgemeinde Siebenlehen-Obergruna in der Kirche Obergruna und in der Heimatstube

08. Oktober 2017, 14:00 Uhr: "20 Jahre Heimatstube" - ein Film über die Geschichte der Heimatstube